Willkommen auf der Website der

Energiegenossenschaft Main-Kinzigtal e.G.

Aktueller Stand während der Corona-Krise

Liebe Genossenschaftsmitglieder,

wir hoffen, Sie sind bisher gesund durch die Coronakrise gekommen!

Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. So mussten wir zuerst den geplanten Vortrag anlässlich unseres zehnjährigen Bestehens am 25. März mit dem bekannten Stromspeicherexperten Prof. Dr. Sterner ausfallen lassen.

Auch die geplante Veranstaltung zu den Balkonmodulen am 4. Mai wird dem Coronavirus zum Opfer fallen. Das Gleiche gilt auch für unseren Termin der Generalversammlung am 10. Juni.

Sicherlich könnte man eine virtuelle Veranstaltung über Internet planen. Aber uns ist der persönliche Kontakt zu Ihnen wichtig, so dass wir davon Abstand nehmen und einen Termin für den Herbst (September/Oktober) ins Auge fassen werden.

Vorab können wir aber für das Geschäftsjahr 2019 sagen, dass wir noch einmal den Gewinn gegenüber dem Vorjahr merklich steigern konnten. Die Bilanzen sind bis dato noch nicht ganz fertig. Allerdings hatten wir in 2019 überdurchschnittliche Winderträge und auch die Photovoltaikanlagen waren von der Sonne mehr verwöhnt als in vielen Vorjahren. Darüber hinaus fangen auch unsere Beteiligungen in PV und Wind an, Erträge zu bringen.

So werden wir Ihnen rechtzeitig, sollten Versammlungen ab Herbst wieder möglich sein, Bescheid geben, wenn wir Sie zu unserer Generalversammlung einladen werden. Diese Vorgehensweise ist im Übrigen auch mit dem Genossenschaftsverband abgestimmt.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Jürgen Staab           Hugo Nick

Für Vorstand und Aufsichtsrat der Energiegenossenschaft Main-Kinzigtal eG

Aktuelles

Beteiligung Windpark Hartenfelser Kopf

Die Baustelle am Hartenfelser Kopf im Westerwald für zwei neue WEAs vom Typ Enercon schreitet mit großen Schritten voran. Eine Baupause wird es zum Jahreswechsel